Deutsch (German)

IRLAND

Prähistorische Grabhügel, wild-romantische Küsten und uralte Klöster - Irland ist reich an Landschaften und geheimnisvollen Mythen und Legenden.

Bei dieser Reise besuchen wir in Dublin Killmanhaim, es ist eines der grössten leerstehenden Gefängnisse in Europa. Die Fahrt führt uns weiter nach Westen, zur Klosteranlage Clonmacnoise, einem frühchristliches Kloster, das Mitte des 6. Jahrhunderts von dem irischen Heiligen St. Ciarán am östlichen Ufer des Flusses Shannon gegründet wurde. Die Cliffs of Moher Westen sind unser nächstes eindrucksvolles Ziel. Die Klippen ragen senkrecht aus dem Meer. Sie erstrecken sich über eine Länge von über acht Kilometern. Als höchste Erhebung erreichen sie 214 m. Eine Bootsfahrt wird zu einer Reise in die Vergangenheit auf die Aran Islands. Dazu gehören die Überreste des Klosters St. Eany’s, die Ruine des Arkyn’s Castle und absolut herausragend ist das spektakuläre Steinfort Dun Aengus. Die Hauptinsel Inishmore wird für zwei Nächte unser Ziel. Die Wilde Schönheit Connemaras erkunden wir von unserer traumhaften Unterkunft in Rosleage, hier verbringen wir drei Nächte. Den Abschluss bildet der heimelige Ort Westport, bekannt für seine gute Musikszene, hier verbringen wir zwei Nächte, bevor wir unsere Rückfahrt nach Dublin antreten.

TERMIENE und PREISE

14.05.2016 - 25.05.2016

ab €1495.00

im Doppelzimmer p.P.
EZ-Zuschlag 240,-€ p.P.

Teilnehmer : min.4 – max. 8 personen

REISEVERLAUF