Deutsch (German) English

NAMIBIA

Auf dieser geführten 4x4 Selbstfahrer – Camping/Lodge Safari erkunden wir die abgeschiedenen Regionen von Namibia.

Mit einem 4 x4 fahren wir in das einsame Kaokoveld. Hier leben die Himba Nomaden, die wie vor hunderten von Jahren mit ihren Herden durch das Land ziehen. Die Pisten sind kaum beschildert, steinig und tief sandig. Das einsame Kaokoveld (Kaokoland) im Nordwesten Namibias mit der Distrikthauptstadt Opuwo zählt zu den besonders unberührten Regionen Namibias. Das schwer zugängliche Gebiet südlich des Kunene-Flusses und nördlich von Sesfontein kann nur unter expeditionsmäßigen Bedingungen in Geländefahrzeugen und möglichst unter der Leitung eines erfahrenen Führers bereist werden. Die rauhen Pisten im Kaokoland sind kaum beschildert. Oft sind sie extrem steinig oder tief sandig.

Weit weg vom Alltag erleben wir gemeinsam unser grosses Abenteuer. Entlang der wilden und menschenfeindlichen Antlantikküste besuchen wir die ehemals Deutsch-Südwest Hochburg Swakopmund und erkunden die höchsten Dünen der Welt in der Namib.

TERMINE und PREISE

26 Februar 2018 - 26 März 2018

Preis: ab €4550.00
Teilnehmer : min.6 – max. 10 personen

REISEVERLAUF